x

T{title}

T{text}

x

T{title}

T{text}

x

T{title}

T{text}

  • Donnerstag, 19.07.2018 15:55

Horrible-Idon

Numek0 Kommentare

Es gibt ein paar Dinge, mit denen lernt man eigentlich nur seinen Frieden zu machen, wenn man in diesem Raidgeschäft schon ein bisschen länger dabei ist. Und niemand ist auf der Nachtwache in fester Organisationsform länger mit dabei, als wir. Eine Sache, die man beispielsweise lernen muss, zu akzeptieren ist: Es spielt keine Rolle, was andere sagen, was leicht oder schwer ist. Ich kann mich zum Beispiel noch ziemlich gut daran erinnern, dass wir uns im Schwarzen Tempel ziemlich lange die Zähne an Supremus ausgebissen haben, obwohl überall in Foren zu lesen war, dass der angeblich absoluter Freeloot wäre. Que sera, sera.

Ähnlich verhielt es sich in den letzten 14 Tagen mit Horridon. In irgendwelchen Guides usw. ist der mir nie als besonders krass aufgefallen. Dennoch hat er im 25er in den letzten IDs ziemlich kunstvoll unseren Raid zerlegt. Aber am Sonntag machte es dann "klick" und der berühmte Schalter wurde direkt im 2. Versuch umgelegt. Zwar ein knapper Sieg, aber Sieg ist Sieg.

Und wem gehört der Verdienst? Mitarbeiter des Monats ist definitiv Aronn, dem hiermit der Titel "Strategie-Mastermind" verliehen wird. Wir erwarten ab sofort mindestens 2 Taktikpostings pro Woche. Smile

 

Horridon

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden
Da eine CMS-Bridge aktiv ist, musst Du dich mit den Login-Daten eures Forums/CMS anmelden.